top of page

AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und rechtlichen Hinweise von Digitalerassistent.io in einer Übersicht:

Stand: April 2022

Präambel

Die Finanzmakler.online GmbH, Haydnstr. 20, 01309 Dresden (im Folgenden: „Lizenzgeber“), bietet über die URL https://www.digitalerassistent.io/ (im Folgenden: „Webseite“) unter der Marke Digitaler Assistent eine webbasierte Anwendung zum Einbinden in eine gewerblich-betriebenen Finanzdienstleistungs- oder Immobilienmakler-Website an, (im Folgenden: „Software“ und "Vertragssoftware"). Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer, nicht an Verbraucher. Die nachstehenden Bedingungen regeln das Verhältnis zwischen dem Lizenzgeber und dem Lizenznehmer.

S-a-a-S Vertragsvereinbarungen

Die Spezifischen AGBs können Sie dem nachfolgenden Dokument entnehmen. Diese sind Bestandteil jeder Softwarelösung, die Sie auf dieser Website bestellen können.

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

1.

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Softwarebestellungen zwischen uns und einem Unternehmer in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

1.

Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop https://www.digitalerassistent.io .

2.

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Finanzmakler.online GmbH

D-01309 Dresden
Registernummer HRB 41664
Registergericht Amtsgericht Dresden

zustande.

3.

Die Präsentation der Software in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Unternehmer, Software zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Unternehmer ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Mietvertrages ab.

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Bereitstellung der bestellten Software innerhalb von einer Woche. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

4.

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Unternehmer gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Produktauswahl und Lizenzmodell wählen und Fortfahren durch den Button "Weiter"

  2. Vertragsdaten zum Lizenznehmer eintragen und Fortfahren durch den Button "Weiter"

  3. Angabe der Kontoverbindung und des Vertragsbeginns

  4. Einwilligung in die AGBs und Datenschutzbestimmungen.

  5. Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).

  6. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Verbindlich bestellen"

Der Unternehmer kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Lizenznehmers erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich, in Textform oder durch Bereitstellung der Zugangsdaten der Software innerhalb einer Woche.

5.

Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.digitalerassistent.io/agb einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Gebühren, Zahlung, Fälligkeit

1.

Die angegebenen Gebühren enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen einmalige Einrichtungsgebühren, sowie mögliche Overheadgebühren im Erfolgsfall. 

2.

Die individuellen Gebühren sind in der Vertragsvereinbarung, sowie im Bestellprozess während Auswahl des spezifischen Lizenzmodells, zu finden.

3.

Der Unternehmer hat die Möglichkeit der Zahlung per Lastschrifteinzug.

§4 Bereitstellung

Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Software-Artikel innerhalb eines Werktages verfügbar. Die Bereitstellung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

§5 Nutzungsrecht

Dem Lizenznehmer wird ein Nutzungsrecht gem. §9 der Vertragsvereinbarung eingeräumt. Der Lizenznehmer erhält kein Eigentumsrecht an der Software.

§6 Widerruchtsrecht des Unternehmers

Für Unternehmer ist kein Widerrufsrecht vorgesehen und wird von uns ausgeschlossen.

§7 Gewährleistung

Die genauen Gewährleistungsregelungen sind in der Vertragsvereinbarung unter §18 vorzufinden.

§8 Vertragssprache

Die Vertragssprache steht ausschließlich in Deutsch zur Verfügung.

§9 Support

Unser Support für Fragen, Bug-Meldungen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter

Telefon: + 49 (0) 351 79 99 32 30
E-Mail: kontakt(a)digitalerassistent.io

zur Verfügung.

Die AGBs enthalten Auszüge der Gratis AGB von agb.de

bottom of page